Unterricht

Für wen ist mein Unterricht geeignet?

Zunächst einmal kann schon jeder singen, und jedem tut das Singen gut. Ich kann Ihnen helfen, sich weiter zu verbessern und Neues zu „erleben“.

Ich biete professionellen Gesangsunterricht für Anfänger, Fortgeschrittene, Erwachsene, Schüler, Studenten, Chorsänger, Schauspieler, Musicaldarsteller und für professionelle Sängerinnen und Sänger aller Stimmlagen; kurz – an alle, die Spaß am Singen haben und dies weiter verbessern wollen. Durch meine klassische Ausbildung liegt es mir besonders am Herzen, diese Technik an meine Schüler weiterzugeben. Ich unterrichte Sie aber natürlich auch in Pop, Jazz, Reggae und Musical. Wenn Sie sich noch nicht festlegen wollen, können wir gemeinsam heraus finden wo Sie und Ihre Stimme sich am wohlsten fühlen.

Mein Unterricht soll auch allen Profis oder angehenden Profis dienen, die sich intensiv auf eine Aufnahmeprüfung an einer Musikhochschule, für ein Konzert, Vorsingen/Audition oder eine Tonstudioaufnahme vorbereiten möchten.

 

Auf welche Aspekte des Singens lege ich in meinem Unterricht Wert und welche Ergebnisse kann man durch regelmäßiges Üben erwarten?

  • Intonation – Das exakte Treffen der richtigen Tonhöhe beim Singen
  • Den ganzen Körper als Instrument für das Singen benutzen
  • Den richtigen „Sitz“ der Stimme finden
  • Verbesserung der Körperhaltung
  • Selbstbewusstsein stärken
  • Den Stimmumfang erweitern (höhere und tiefere Töne dazugewinnen)
  • Das Volumen der Stimme steigern
  • Das Lungenvolumen durch Atemübungen steigern
  • Die Stimme kräftigen
  • Singen lernen ohne Stimmprobleme, z.B. Stimmermüdung, Heiserkeit o.Ä.
  • Fehler und schlechte Angewohnheiten, die sich beim Singen eingeschlichen haben, abbauen und die Stimme effektiver einsetzen
  • An Stimmflexibilität gewinnen
  • Phrasierung (musikalische Phrasen hinsichtlich Lautstärke, Rhythmik, Artikulation und Pausensetzung analysieren und beim Singen anwenden)
  • „Messa di voce“ (das An- und Abschwellen eines Tones aus dem Pianissimo bis hin zum Fortissimo und zurück)
  • Interpretation eines Musikstückes
  • Keine Angst vor hohen oder tiefen Tönen
  • Die Stimme „liegt auf dem Atem“
  • Bruchstellen im Stimmumfang beseitigen
  • Verspannungen und Blockaden lösen
  • u.v.m.

Was kostet mein Unterricht?

Um uns gegenseitig kennenzulernen kosten die ersten zwei Schnupperstunden à 45 min jeweils 30.- €. Danach biete ich meinen Unterricht zu folgenden Preisen an:

60 min für 50.- €

Außerdem besteht die Möglichkeit einen 10 Stunden-Pass (10 x 60 min) für 450.- € zu erwerben.

Ich freue mich darauf von Ihnen zu hören!

 

KONTAKT